Bild kann nicht angezeigt werden

Einweiser*in als Saisonarbeitskraft für die Münchner Wertstoffhöfe (w/m/d)

 

Bild kann nicht angezeigt werden

 

 


Vollzeit und Teilzeit möglich

befristet bis 31.10.2024

 
Bewerbungsfrist: 26.02.2024


E4 TVöD
 


Start: 01.04.2024

Verfahrensnummer: 10943 

Ihr Einsatzbereich:

Abfallwirtschaftsbetrieb München, Wertstoff- und Problemstoffservice, Einsatz an einem der 11 verschiedenen Wertstoffhöfe

 

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München

 

Da sein für München! Der Abfallwirtschaftsbetrieb München garantiert einen ökologisch hochwertigen und gleichzeitig wirtschaftlichen Entsorgungsservice für die Münchner Haushalte und Gewerbebetriebe - mit dem Know-How und Engagement unserer rund 1700 Beschäftigten, mit leistungsstarken Einrichtungen, modernsten Technologien und vor allem mit bürgernahen Serviceleistungen. Als weltoffener und zuverlässiger Arbeitgeber setzen wir uns engagiert für die Zufriedenheit und Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und übernehmen als kommunaler Eigenbetrieb der Landeshauptstadt München durch Kooperationen mit sozialen Projekten zudem gesellschaftliche Verantwortung.
 

Was erwartet Sie

 

Ihre Hauptaufgabe liegt darin, die Mitarbeiter*innen auf den Münchener Wertstoffhöfen bedarfsorientiert zu entlasten. Die Arbeiten erfolgen im Freien mit zum Teil langen Gehstrecken (5 - 20 km). Zu Ihren Aufgaben gehören das Durchführen der Eingangskontrolle und das Beraten der Kund*innen bei der richtigen Befüllung der Behälter, sowie der Umgang mit Abfall- und Wertstoffen. Überdies sind Sie für das Bedienen von Abfallpressen, Heben und Tragen von schweren Gegenständen (z.B. bei der Unterstützung von Kund*innen oder Stapeln von Geräten im Container), sowie das Sicherstellen der Ordnung und Sicherheit (Sauberkeit auf dem Gelände) zuständig. Die Saisonarbeit erfolgt in dem Zeitraum der Sommersaison vom 01. April bis 31. Oktober 2024.

 

Was bieten wir Ihnen

 

  • Eine befristete Einstellung in E 4 TVöD (je nach Erfahrungsstufe von €2.456,51 bis €3.033,74 brutto im Monat)


Entdecken Sie noch weitere Benefits unter stadt.muenchen.de/infos/karriere-benefits-stadt-muenchen.

 

Sie bringen insbesondere mit

 

  • Fachkenntnisse: gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kooperations – und Konfliktfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit

 

Von Vorteil sind

 

  • Eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung

 

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier.
 

Sie haben Fragen

 

Fachliche Fragen

Herr Dietmar Lange

Tel. 089/233-31361

E-Mail: dietmar.lange@muenchen.de

 

Fragen zur Bewerbung

Frau Laura Irrgang

Tel. 089/233-525122

E-Mail: laura.irrgang@muenchen.de

 

Ihre Bewerbung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Bewerbungsportal.

Bewerbungsfrist: 26.02.2024

 

Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: https://stadt.muenchen.de/rathaus/karriere.