Bild kann nicht angezeigt werden

Dualer Studiengang Elektro- und Informationstechnik (Tiefbau) - (w/m/d)

 

 

Ob in der Theorie oder in der Praxis: Du bist voll dabei!

 

Ausbildungsbeginn: Mitte September 2024

Vollzeit 

Homeoffice möglich

30 Tage Urlaub pro Jahr

München

Bewerbungsfrist: 31.03.2024

 

Verfahrensnummer: 10714 


Die Landeshauptstadt München


München ist vieles, vor allem eine Weltstadt, eine Gemeinschaft und eine Aufgabe. München braucht Menschen, die sich für diese Stadt mit über 1,5 Millionen Einwohnern einsetzen und mit ihren beruflichen Aufgaben die Landeshauptstadt mitgestalten wollen. Rund 43.000 Beschäftigte sorgen bereits heute dafür, dass in München alles gut funktioniert: nicht nur in der Verwaltung, sondern auch bei der Müllabfuhr, in der Verkehrsplanung, in den Sozialbürgerhäusern, in der Stadtgärtnerei, in Schulen und Kitas sowie in vielen weiteren Einsatzfeldern.
 

So läuft das Studium ab

 

Das duale Studium Elektro-und Informationstechnik beginnt Mitte September 2024, dauert dreieinhalb Jahre und gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Den theoretischen Teil absolvierst du im Studienmodell mit vertiefter Praxis an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

In den vorlesungsfreien Zeiten sowie während des gesamten fünften Semesters (Praxissemester) erfolgt eine praktische Ausbildung mit 39 Wochenstunden an verschiedenen Ausbildungsplätzen bei der Hauptabteilung Tiefbau, Abteilung Straßenbeleuchtung und Verkehrsleittechnik des Baureferates. Dort erhältst du einen umfassenden Einblick in die Tätigkeitsfelder deines späteren Berufs.

 

Die Grundlage für die praktische Tätigkeit bilden die Vorlesungen an der Hochschule:

  • einheitlich fachspezifische Grundlagen wie Mathematik, Schaltungs- und Regelungstechnik und Regenerative Energieumwandlung sowie Schlüsselkompetenzen wie Kommunikation

  • verschiedene Vertiefungen durch Schwerpunktwahl möglich

 

So geht es nach dem Studium weiter

 

  • spannende Tätigkeiten als Projektingenieur*in für Elektrotechnik in einem starken Team

  • Gute Aufstiegs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten

  • Faire Vergütung

  • Gute Übernahmechancen

 

Das bieten wir dir

 

Während des dualen Studiums erhältst du eine attraktive monatliche Studienvergütung (inklusive Münchenzulage):

  • 1. Studienjahr: 1.730 Euro (brutto)

  • 2. Studienjahr: 1.800 Euro (brutto)

  • 3. Studienjahr: 1.870 Euro (brutto)

 

Zusätzlich bieten wir dir folgende Leistungen:

  • 30 Tage Urlaub pro Jahr

  • Fahrkostenzuschuss

  • Übernahme des Studentenwerkbeitrags und Zuschuss zu Lehrmitteln

  • Betriebliche Altersvorsorge
     

Außerdem kannst du dich auf folgende Angebote und Möglichkeiten freuen:

  • gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice

  • günstige und attraktive Wohnheimplätze in München

  • individuelle Unterstützung und Betreuung während des gesamten Studiums

  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten

 

Das bringst du mit

 

  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung

  • Von der Hochschule München geforderte Deutschkenntnisse müssen gegebenenfalls durch ein entsprechendes Zertifikat nachgewiesen werden; weitere Informationen findest du auf der Internetseite der Hochschule München

  • Erfüllen der Hochschulzulassungsvoraussetzungen der Hochschule für angewandte Wissenschaften München

  • ausgeprägtes Interesse an Mathematik, Physik und Deutsch

  • Motivation, Teamfähigkeit und Interesse an einer verantwortungsvollen Tätigkeit 

 

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz.

 

So bewirbst du dich

 

Lade folgende Unterlagen als PDF im Bewerbungsportal hoch:

  • tabellarischer Lebenslauf

  • Schulabschlusszeugnis bzw. aktuelles Jahres- oder Zwischenzeugnis

  • gegebenenfalls Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse

  • deutsche Übersetzung oder Anerkennung ausländischer Zeugnisse oder Leistungsnachweise

  • bei minderjährigen Bewerber*innen: Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

 

Bitte beachte, dass wir nur Bewerbungen berücksichtigen können, die über unser Bewerbungsportal eingehen.

 

Hast du Fragen?

 

Bild kann nicht angezeigt werden

Wir sind von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr gerne für dich da:

  • Telefon: 089 233- 61035
  • E-Mail: bachelorofengineering@muenchen.de
  • Deine Ansprechpartnerin: Inessa Böllmann

 

Deine Bewerbung

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung! Bitte nutze dafür unser Bewerbungsportal.

Bewerbungsfrist: 31.03.2024

 

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Näheres dazu findest du hier.