Bild kann nicht angezeigt werden

Sachbearbeitung Ehrenamtsmanagement der Freiwilligen Feuerwehr München gegr. 1866 e.V.

 

 

Ob Brände löschen oder Leben retten: Wir halten zusammen.

 


Vollzeit und Teilzeit möglich 


Unbefristet

 

 
Bewerbungsfrist: 18.02.2024


E11 TVöD  

 


Start: baldmöglichst


Möglichkeit zum Homeoffice


Diese Stelle wird für die Freiwillige Feuerwehr München gegr. 1866 e.V. ausgeschrieben.

Verfahrensnummer: 11106 

Ihr Einsatzbereich:

Freiwillige Feuerwehr, Heßstraße 120, 80797 München

 

Die Landeshauptstadt München

 

Die FREIWILLIGE FEUERWEHR MÜNCHEN ist Bestandteil der Branddirektion und stellt neben der Berufsfeuerwehr München eine unverzichtbare Säule in der Gefahrenabwehr der Landeshauptstadt München dar. An 22 Standorten stehen über 1.000 ehrenamtliche Frauen und Männer rund um die Uhr bereit, um bei Unfällen, Bränden, Großschadensereignissen und im Katastrophenfall schnelle und kompetente Hilfe zu leisten. Die Freiwillige Feuerwehr München wird jährlich bis zu 4.000 Mal im Einsatz tätig.

 

Was erwartet Sie

 

Zu Ihren Aufgaben gehört das Entwickeln von Konzepten zur Förderung des Ehrenamtlichen Engagements bei der Freiwilligen Feuerwehr München e.V.
Dabei beraten Sie unsere Führungskräfte und Planen bzw. Koordinieren verschiedene Projekte, Maßnahmen und Angebote der Ehrenamtsförderung. Des Weiteren werden Sie die Freiwillige Feuerwehr München e.V. in diversen Gremien des bürgerschaftlichen Engagements vertreten.
 

Was bieten wir Ihnen

 

  • selbstständige, eigenverantwortliche Bearbeitung des eigenen Betreuungsbereichs
  • Eine Einstellung in E11 (je nach Erfahrungsstufe von €3.622,16 bis €5.463,69 brutto im Monat)
  • ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
  • strukturierte Einarbeitung mit festem*r Mentor*in
     

Sie verfügen über

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrungen im Bereich „Ehrenamtsamanagent“ bzw. „Bürgerschaftlichen Engagements“

 

Sie bringen insbesondere mit

 

  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office Produkten
  • Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit, insbesondere Informationsstärke und verständliche Darstellung komplexer Zusammenhänge

 

Von Vorteil sind

 

  • Kenntnisse über die Organisation und die Arbeitsweise der Freiwilligen Feuerwehr
  • Kenntnisse in der Arbeit und im Umgang mit ehrenamtlich Tätigen (z.B. auch Bereitschaft zur Tätigkeit außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • Erfahrungen in der Bildungsarbeit in Ehrensamts-bzw. Hilfsorganisationen
  • Kompetenzen und praktische Erfahrung im Projektmanagement

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr gegr. 1866 e.V. steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz

Sie haben Fragen

 

Fachliche Fragen
Herr Bründl,
Tel. 089/2353-32200,
E-Mail: stefan.bruendl@muenchen.de

Fragen zur Bewerbung
Juliane Dormuth,
Tel. 089/2353-81104,
E-Mail: juliane.dormuth@muenchen.de


Ihre Bewerbung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Bewerbungsportal.

Bewerbungsfrist: 18.02.2024

 

Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: https://stadt.muenchen.de/rathaus/karriere.